Styriabrid

In der Styriabrid haben sich zahlreiche steirische Schweineproduzenten organisiert. Ein Verein ist Betreiber der Styriabrid GmbH mit Sitz in St. Veit am Vogau. Die gesamte Geschäftsabwicklung zwischen Mitgliedsbetrieben, Schlachthöfen und sonstigen Kunden (z. B. Händlern, Lieferanten) wird hier erledigt.

Über 2.300 Betriebe in 24 Erzeugerringen sind in der Styriabrid organisiert. Das sind mehr als die Hälfte der steirischen Schweinebauern. Die Mitgliedschaft kann entweder direkt bei Styriabrid oder über einen der Erzeugerringe erfolgen.

Mitmachen kann jeder Schweinebauer. Gemeinschaftssinn und Fortschrittsdenken sind Tugenden, die der Partnerschaft sicher entgegenkommen. 

5 Aufgabengebiete sind der Styriabrid besonders wichtig: Die Ferkelproduktion, die Züchtungen, Aspekte der Mast, Futtermittel und das Betreiben von Markenprogrammen, damit unsere Bauern ihre landwirtschaftlichen Produkte bestmöglich vermarkten können. Denn die Region ist unsere Stärke. Erfahrene Persönlichkeiten führen eigene Ausschüsse, welche die Basis für eine schnelle und erfolgreiche Arbeit sind.